Unser Engagement

Das Umweltengagement von elZinc® endet aber nicht bei der bloßen Bewertung seiner Auswirkung, sondern es wurde auch ein vollständiges Maßnahmenprogramm zur Verbrauchsoptimierung und Abfallverringerung eingeführt. Dieses basiert auf:

  • Unsere Fertigungstechnik setzt Anlagen ein, die sich durch einen minimalen Energieverbrauch und eine bessere Nutzung der Rohstoffe auszeichnen. Wenn schon die Herstellung von Walzzink als solche weniger Energie erfordert als die anderer Baumaterialien, senkt die technologische Effizienz von elZinc® den erforderlichen Energieverbrauch noch weiter.
GPW¹ (Kg CO2-Eq) 3,5 – 3,7
ODP² (Kg CFC11-Eq) 3,3 x 10-7
AP³ (Kg SO2-EQ)  2,3 x 10-2

1. Globales Erwärmungspotenzial
2. Abbau Potenzial der stratosphärischen Ozonschicht
3. Versauerungspotenzial